DIE WILDERER VON DER SCHINDERLEIT’N

Foto: Leopold Stocker Verlag

Im Gasthof des Autors haben viele Jäger am Stammtisch ihre spannendsten Erlebnisse zum Besten gegeben. Diese Erzählungen, aber auch seine eigenen Jagderlebnisse waren die Grundlage für seine fantasievollen Geschichten, die „so oder so ähnlich“ passiert sind, einige davon sind frei erfunden. Sie lassen den Leser schmunzeln, manche regen zum Nachdenken an. Seine Begeisterung für das edle Weidwerk ist greifbar, gleichzeitig gelingt es ihm, dem Thema Jagd das Pathetische zu nehmen, indem er die Grünröcke und ihre Erlebnisse humorvoll und mit einem Augenzwinkern beschreibt.

 

Siegmund Klakl
DIE WILDERER VON DER SCHINDERLEIT’N
Jagdgeschichten zum Nachdenken und Schmunzeln
176 Seiten, zahlreiche Illustrationen, Hc.
ISBN 978-3-7020-1821-4

 

Weitere Informationen