Unsere Jagd 08/16

UJ8_Titel_Inhalt

Seit 27.07.2016 ist die neue Ausgabe der Zeitschrift unsere Jagd im Handel. Und auf euch warten viele praktische Produktberichte und Tests:

  • Vergleich von 5 Fallentypen,
  • Wärmebild „Seek Thermal Compact XR“ wird analysiert,
  • Restlichtverstärker DJ8 von Nachtsichttechnik Jahnke im Praxistest,
  • großer Pirschstock-Test mit 8 Pirschstöcken,

 

Artikel Fallenjagd (S. 26-29):
UJ8_Fallen

Ihr plant mir der Fallenjagd zu starten oder wollt euch eine neue Falle kaufen? Im Artikel „Die gloreichen Fünf“ untersucht Revierjäger Paul Rößler für euch 5 verschiedene Fallentypen und Modelle:

  • Kastenfalle
  • Kofferfalle
  • Wippbetonfalle
  • Marderfangbunker
  • Fangmelder
  • Spezialfallen

Artikel Wärmebild (S. 48-49):
UJ8_Thermal

Wer mit dem Gedanken spielt sich ein Wärmebildgerät zuzulegen, sollte diesen Artikel nicht verpassen. Hier dreht sich alles um das neue Seek Thermal Compact XR. Welche Technik steckt dahinter, wofür eignet sich das Gerät und was sind die Vor- und Nachteile. Soviel sei verraten, mit seinen knapp 350,- € bietet er ein super Preis-/Leistungsverhältnis.

Artikel Nachtsichttechnik (S. 50-53):
UJ8_Nachtsicht

Die einzige legale Form mit einem Nachtsichtgerät zu  jagen, ist auf einer Kopfhalterung in Kombination mit einem Reflexvisier. Ob es überhaupt funktioniert, hat Felix Krüger für euch untersucht. Er war mit DJ8 von Nachtsichttechnik Jahnke auf der Jagd.

Artikel Pirschstock-Test (S. 54-57):
UJ8_Pirschstock

Egal ob bei der PIRSCH, beim Angehen and den Hochsitz oder auch auf der Drückjagd – ein guter Zielstock erleichtert den sauberen Schuss auf Wild deutlich. Was die einzelnen Modelle können, verrät David Ris.

Dabei wurden der Aufbau, die Verarbeitung, der Praxiseinsatz und der Preis folgender Modelle verglichen: Quickstick Zweibein, Primos Trigger Stick Zweibein, Knobloch Zweibein, Primos Trigger Stick Dreibein, Decoy Dreibein, Askari Dreibein, Decoy Vierbein, Hunter Vierbein, Viper Flex

Einzelheftbestellung oder Abo

Ihr habt jetzt Lust bekommen näheres über die Produkte und Tests zu erfahren, am schnellsten geht es als epaper zum Beispiel im App-Store oder bei Google Play. Einfach die App downloaden und die Ausgabe 8 herunterladen.

Damit Ihr auch die zukünftigen Artikel nicht verpasst, gehts hier zum Abo. Im Abo spart ihr natürlich nicht nur Geld, sondern auch den Weg zum Kiosk. Somit der einfachste Weg keinen Artikel und Produkttest mehr zu verpassen. Viel Spaß beim Lesen.