Salbei Hasen

 

Foto: Diewald Claudia
Drucken

Salbei-Hasen

Portionen 50 Stück

Zutaten

  • 200 g Roggenvollkornmehl
  • 50 ml Hühnerbrühe
  • 1 Ei
  • 1 EL Olivenöl
  • 2 EL Salbei

Zubereitung

  1. Die Zutaten zu einem Teig verarbeiten. In Folie einschlagen und für etwa 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen. Den Teig danach dünn ausrollen und mit Förmchen ausstechen. Oder schneiden, wenn keine Förmchen zur Hand sind.

  2. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Backtemperatur: 200°C Heißluft
    Backzeit: Zirka 10 Minuten. Danach Hitze auf 70°C reduzieren, Backofentür leicht öffnen und die Kekse so lange trocknen, bis sie schön hart sind (mind. 50 Minuten)

Rezept-Anmerkungen

Haltbarkeit: 4 Wochen
Aufbewahrung:  kühl,  am  besten  in  der  Gebäckdose.

Claudia Diewald