JÄGER KOCHEN WILD

Foto: Stocker Verlag

Das Jagd-Kochbuch mit dem Seitenblicke-Effekt: Prominente österreichische Jäger wie z. B. die Grafen Bernhard und Hans Georg Kinsky; Reichsgraf Gundaccar Wurmbrand-Stuppach, Prinz Louis zu Sayn-Wittgenstein-Sayn, Graf Friedrich Hardegg; Benedikt Graf Segur-Cabanac, Christian Springer, … verraten ihre liebsten Wildrezepte, „gewürzt“ mit vielen Anekdoten rund um die Jagd.

 

Lisa Lensing / Joseph Gasteiger-Rabenstein / Paul Lensing
Jäger kochen Wild
Lieblingsrezepte und Anekdoten leidenschaftlicher Jäger
4.
Auflage, 192 Seiten, Farbabbildungen, Großformat, Hc.
€ 39,90

ISBN 978-3-7020-1369-1

 

Weitere Informationen