Innovation aus Passion

Seit 2012 produzieren und vertreiben Daniel Dentler und Dr. Thomas Haas aus Merazhofen
im Allgäu gemeinsam innovative Technologie für die waidgerechte Jagd.

_MWF6684_web

Am Anfang war die Jagd. Aus Jagd wurde Passion – und schließlich Berufung. Angetrieben von der Idee, eine universelle Schnittstelle zwischen Waffe und Zielfernrohr zu schaffen, verließ Daniel Dentler Ende 2010 seinen Posten als Geschäftsführer eines Maschinenbauunternehmens und absolvierte eine Ausbildung zum Büchsenmachermeister. 2011 gründete der passionierte Jäger die Dentler e. K. Seinen bisher größten Coup landete der heute 38-Jährige mit dem modularen Zielfernrohrmontagesystem BASIS und BASIS VARIO, das er inzwischen patentiert und tausendfach verkauft hat.

_MWF6736_web

2012 holte Daniel Dentler den Kaufmann Dr. Thomas Haas ins Boot. Und aus der Dentler e. K. wurde die Dentler Jagdwaffen GmbH. Dentler und Haas verbindet eine enge Freundschaft. Sie kennen sich seit Kindheitstagen; beide stammen aus demselben 100-Seelen-Dorf, in dem auch das „Headquarter“ der Gründer liegt. „Wir haben Innovation und Tradition im Blut. Deshalb treibt uns die Idee an, zu Hege und Pflege des Wildes innovative Technologie für unsere traditionellen Werte der waidgerechten Jagd zu entwickeln und zu vertreiben“, sagt Dr. Thomas Haas. In den nächsten Jahren will das junge Unternehmen weiter wachsen: „Wir arbeiten mit unseren Partnern am Jagdwaffensystem der Zukunft und wollen mit unserem modularen Zielfernrohrmontagesystem Dentler BASIS & BASIS VARIO internationaler Marktführer werden.“

breiter2-mod_MG_1956_web

Weitere Informationen finden Sie unter www.dentler-jagdwaffen.de